Dr. Ulrich Ernst

Absolvent

- des deutschen Studiums der Rechtswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) – Abschluss: Erstes Juristisches Staatsexamen, 1998,

- des polnischen Studiums des Rechts an der Uniwersytet Adama Mickiewicza w Poznaniu – Abschluss: magister prawa, 1999,

- des deutschen juristischen Vorbereitungsdienstes in Hamburg - Abschluss: Zweites Juristisches Staatsexamen, 2002,

- des gemeinsamen Europäischen Graduiertenkollegs der Universitäten Heidelberg, Krakau und Mainz – Abschluss: Promotion (Titel des Dr. iur.) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2005.

 

Universitätstätigkeiten

2005-2014 Jagiellonen-Universität Krakau (Polen)

- Mitarbeiter des Lehrstuhls für Zivilrecht

- 2006-2011 Juristischer Fachlektor des DAAD

- 2010-2014 Leiter der Schule des Ukrainischen Rechts

seit 2014 Universität Szeged (Ungarn)

- Mitarbeiter des Instituts für Rechtsvergleichung

- Juristischer Fachlektor des DAAD

 

Wissenschaftliche Interessengebiete:

- Rechtsvergleichung,

- Bürgerliches Recht,

- Internationales Privatrecht,

- EU-Recht

 

Sprachkenntnisse:

Deutsch (Muttersprache),

Polnisch, Englisch, Rumänisch, Spanisch, Französisch, Ukrainisch (in unterschiedlichem Grade),

Ungarisch: Anfangskenntnisse


Logo

logo law faculty

NOW Logo

logo scp

Logokiewbig

reos logo

enot